website design software
Bären, Geysiren und Vulkane

Kontakt zu Reisebüro

Kontakt per Mail

Reisevorschlag - der genaue Verlauf wird nach Ihren Wünschen
 und den aktuellen Möglichkeiten ausgearbeitet.

Von Bären, Geysiren und Vulkanen.

Moskau – Petropavlovsk – Kurilskoje-See – Chodutka – Paratunka – Esso – Anavgai – Paratunka – Petropavlovsk – Moskau

Entdecken Sie während dieser Reise die Besonderheiten der Halbinsel Kamtschatka. Sie erkunden riesige Vulkankrater, baden in heißen Quellen und erleben die wilde Natur Kamtschatkas aus der Vogelperspektive und bei einer Schifffahrt in der Awatschinskij- Bucht. Daneben beobachten Sie die Kamtschatka-Braunbären in freier Wildbahn und begegnen in Esso den Ureinwohnern. In dieser atemberaubenden Landschaft wird so jeder Tag zu einem Höhepunkt.

13-Tage-Reise

1. Tag Anreise: Sie fliegen nach Moskau. Mit Unterstützung der Reiseleitung wechseln Sie den Flughafen und fliegen am Abend weiter nach Kamtschatka. Das Abendessen erhalten Sie als Lunchbox.

2. Tag Petropavlovsk-Kamtschatskij: Am Nachmittag landen Sie in Petropavlovsk-Kamtschatkskij. Ihre Reiseleitung bringt Sie zu Ihrem Hotel (***). Anschließend haben Sie Zeit, sich nach dem langen Flug auszuruhen oder einen ersten Spaziergang in der Hauptstadt Kamtschatkas zu unternehmen.

3. Tag Hubschrauberflug zum Kurilskoje- See: Mit dem Hubschrauber fliegen Sie zum Kraterkessel des Vulkans Ksudatsch (eine gute Stunde) und überfliegen dabei die Vulkane Wiljutschinskij (2.175 m), Mutnowskij (2.323 m), Gorelyj (1.829 m), Asatscha (1.919 m) und Chodutka (2.087 m). Am Kraterkessel führt eine Exkursion (1,5 bis 2 Stunden) vorbei an den heißen Quellen des Kljutschewoje-Sees. Sie wandern in den erloschenen Krater und gelangen zum See Schtobelja. Nach der Exkursion bringt Sie der Helikopter zum Kurilskoje-See. Dort werden Sie in einer kleinen „Tour-Base“ (einem Holzhaus mit einfacher Ausstattung) untergebracht. Hier haben Sie die Möglichkeit, ein besonderes und sicher unvergessliches Schauspiel zu erleben. Von speziell eingerichteten Aussichtspunkten können Sie die berühmten Kamtschatka- Bären in Aktion beobachten.

4. Tag Kurilskoje-See: Der ganze Tag steht Ihnen für Spaziergänge und spannende Beobachtungen des Lachszuges und der Bären, die die Lachse jagen oder sich in der Tundra an Beeren gütlich tun, zur Verfügung. Genießen Sie die herrliche Umgebung und erholen Sie sich.

5. Tag Chodutka – Paratunka: Heute fliegen Sie mit dem Hubschrauber zum Vulkan Chodutka (ca. 20 Minuten) und dem gleichnamigen Chodutka- See, aus dem sich ein ca. 30 m breiter, heißer Fluss ergießt. Nutzen Sie die Gelegenheit für ein Bad im See oder Fluss. Anschließend fliegen Sie zurück in die Stadt, in den Ortsteil Paratunka. Dort sind Sie in einer Erholungsanlage untergebracht und haben die Möglichkeit, im Thermalwasserbecken zu baden.

6. Tag Zeit zur freien Verfügung: Der Tag steht zu Ihrer freien Verfügung. Fakultativ können Sie (gegen Bezahlung vor Ort) einen Hubschrauberausflug ins Tal der Geysire unternehmen. Unterwegs umfliegen Sie die Vulkane Karymskij und Malyj Semjatschi. Im Tal gibt es mehrere große Geysire, die ihr Wasser zum Teil alle 10 bis 12 Minuten als Fontäne ausstoßen. Hier unternehmen Sie eine Wanderung. Der Ausflug zu diesem einzigartigen Naturwunder dauert etwa 6 bis 8 Stunden.

7. Tag Esso: Die nächsten zwei Tage sind den Ureinwohnern Kamtschatkas gewidmet. Sie gewinnen einen Eindruck von der Lebensweise und Folklore-Tradition der Ewenen und Korjaken (zwei der insgesamt vier indigenen Volksgruppen auf Kamtschatka). Sie fahren in die alte Ewenen-Siedlung Esso (570 km) und haben unterwegs je nach Möglichkeit, in den Malkinsker heißen Quellen und in der Radonquelle „Heiße Schlüssel“ zu baden. Die nächsten drei Nächte verbringen Sie in einem einfachen, rustikalen Hotel in Esso.

8. Tag Esso: Heute besuchen Sie das Ethnographische Museum der Ewenen und haben die Möglichkeit, in den Werkstätten der Meister traditionelle Erzeugnisse des Kunsthandwerks oder andere Souvenirs zu erwerben. Am Nachmittag erfahren Sie mehr über den Alltag und die Lebenssituation der Einheimischen.

9. Tag Anavgai: Am Morgen starten Sie zu einem Ausflug in das benachbarte Dorf Anavgai (30 km). Hier lebt das Volk der Korjaken, die Ureinwohner dieser Region, das noch ca. 8.000 Menschen zählt. Im Dorf erfahren Sie mehr über ihre Erfahrungen und rauen Lebensbedingungen. Am Abend sind Sie zurück in Esso.

10. Tag Milkovo – Paratunka: Auf dem Weg zurück nach Paratunka halten Sie im Dorf Milkovo zum Mittagessen.

11. Tag Awatschinskij-Bucht: Sie unternehmen eine Schifffahrt in die Awatschinskij-Bucht zu den Meeresvögel-Nistplätzen auf den Inseln „Großmutter- Stein“ und „Drei Brüder“. Anschließend fahren Sie weiter in den Pazifik zur Insel „Staritschkow“. Dort sehen Sie den größten Nistplatz von Meeresvögeln Kamtschatkas und mit etwas Glück auch Delfine.

12. Tag Petropavlovsk-Kamtschatskij - Moskau: Nach der Stadtrundfahrt können Sie auf dem Fischmarkt die lokale Vielfalt des Meeres sehen und vielleicht noch ein Erinnerungsstück erwerben. Anschließend fahren Sie zum Flughafen und fliegen nach Moskau. Die 12-Millionen Metropole am Moskwa-Fluss lernen Sie während einer Stadtrundfahrt kennen.

13. Tag Rückreise: Sie werden zum Flughafen gebracht und fliegen nach Deutschland zurück.


Preise

Leistungen:
· Internationale Flüge ab/bis Deutschland inkl. Flughafengebühren und -steuern, üblicher Bordverpflegung, 20 kg Freigepäck
· Nationale Flüge in Touristenklasse
· Hubschrauberflug lt. Reiseverlauf (außer dem als fakultativ gekennzeichneten Ausflug ins Tal der Geysire)
· Alle Transferleistungen
· Schifffahrt in der Bucht
· Hotelunterbringung in Doppelzimmern mit Dusche/WC
· Unterbringung in der Tour-Base in Doppelzimmern, dort aber Gemeinschaftsduschen und Gemeinschaftstoiletten
· Verpflegung: Vollpension (ab Abendessen am 2. Tag, bis Frühstück am Abreisetag; Mittagessen an Tag 12 im Flugzeug)
· Besichtigungen und Ausflüge inklusive (lt. Reisebeschreibung inkl. Beförderungen und Eintrittsgelder)
· Deutsch sprechender Dolmetscher, Instruktor, Reiseleiter ab/bis Flughafen Moskau (nicht auf den nationalen Flügen)

  • Flüge: BER, HAM, DUS, FRA, MUC
    Reisepreis pro Person im Doppelzimmer
  •  

    Linienflug ab
    Frankfurt, München, Berlin, Hamburg, Hannover, Düsseldorf

    Einzelzimmer-
    zuschlag

    auf Anfrage

    ab 4.949,-

    ab 459,-

     

     

     










    Aufpreis:
    · Flüge ab/bis Wien auf Anfrage

  • Visumgebühr: zzt. € 55,– pro Person
    Mindestteilnehmerzahl: 8
    Buchungscode: OKA01

    Hinweis: Bitte beachten Sie, dass der vor Ort zu buchende fakultative Hubschrauberausflug ins Tal der Geysire nach Stand von heute (August 2010) ca. € 695,– pro Person kostet; ob er angeboten werden kann, ist witterungsabhängig. Für Teilnehmer, die daran nicht teilnehmen wollen, werden vor Ort Alternativen angeboten.
  • 251213

    [Spezialist für Russland-YANA-TRAVEL] [aussergewöhnliche Abenteuer] [Russland / Asien spezial] [Sankt Petersburg] [Ballett, Oper, Konzerte] [Moskau] [Kamtschatka] [Transsibirische Eisenbahn] [China] [Erlebnisreisen - Gebeco] [Studienreisen-Dr.Tigges] [goXplore - Abenteuer] [Ikarus - Tours] [Kinder + Jugend - Camp] [Diät - Camp Erwachsene] [Flugtickets] [Russische Bahn Tickets] [Pauschalreisen I] [Schiffsreisen] [AIDA Kreuzfahrten] [Städtereisen] [Ferienhäuser] [Familienurlaub] [Kreuzfahrten] [Busreisen] [Hotel] [Visa-Service] [Seniorenangebote] [Sprachreisen] [Geschäftsreisen] [Klassenfahrten] [Mietwagen] [Urlaubs-Partner] [Ticket-Service] [Reiseversicherung] [Reise-Shop] [Geschenkgutscheine] [Stellenangebote] [Kontakt] [unsere Partner] [Partner-Net] [AGB] [Impressum / Copyright] [englisch] [russisch] [Links im Web]

    Bildnachweis: Olympia Reisen